01
Jun
2018

Anime Messe Berlin

Ton ab, Kamera läuft, und Action! Die dritte Ausgabe der Anime Messe Berlin findet auf dem Gelände des Filmparks Babelsberg statt.

Freut euch auf die moderne Metropolis-Halle, die uns viel Raum für unsere Veranstaltung bietet, und genießt dabei die einmalige Kulisse des Filmparks Babelsberg. Lust auf ein Open-Air Konzert in einem Vulkan? Dann komm vorbei! Dieser Ort eröffnet uns ungeahnte Möglichkeiten und vereint Messe, Entertainment, Open-Air und Cosplay wie kein anderer.

Mit dem Pilot-Projekt Cos@Park öffnen wir für euch am Samstag-Nachmittag sogar den kompletten Filmpark. Im Park wird es den ganzen Tag zahlreiche Events geben und für Cosplayer bietet der Park ein einmaliges Shooting-Erlebnis.

Zu erreichen ist der Park ganz einfach über den 600m entfernten Bahnhof Medienstadt Babelsberg oder nutzt einen der über 700 Parkplätze direkt an der Location.

Was ist Cos@Park?

Am Samstag-Nachmittag öffnen wir für euch die Tore des Filmparks Babelsberg innerhalb unseres Pilot-Projekts Cos@Park. Unsere Zukunftsvision, im Rahmen der Anime Messe Berlin ein wundervolles japanisches Fest / Matsuri zu organisieren. In 2018 beginnen wir mit diesem Projekt und planen während der Öffnungszeit viele kleinere Events. Aber auch ohne der Events bietet der Park bereits viele Attraktionen, die von euch alle mitgenutzt werden können. Des Weiteren bietet der Park einmalige Kulissen, bei denen jedes Cosplayer-Herz höher schlagen sollte. In den laufenden Wochen, werden wir hier auf dieser Seite den Park und das geplante Programm vorstellen. Freut euch auf jeden Fall schon einmal auf ein einmaliges Open-Air Konzert im Vulkan.

Für Cos@Park benötigt ihr ein spezielles Zusatz-Ticket. Bitte achtet darauf bei der Ticket-Bestellung. Bei den 3-Tages Tickets schenken wir euch den Eintritt.